Gottesdienste in der Clemensgemeinde

In beiden Botnanger kath. Kirchen werden wieder Gottesdienste zu den üblichen Zeiten um 9.30 Uhr in der Christus-Erlöser-Kirche und um 11 Uhr in der Clemenskirche angeboten. Bitte beachten Sie, dass auch wir uns an die Vorschriften, die bzgl. der Corona-Epidemie bestehen, halten werden. Insbesondere sind dies eine reduzierte Teilnehmerzahl von 48 Plätzen in der Clemens- und von 40 Plätzen in der Christus-Erlöser-Kirche.

Schreiben an die Besucher unserer Gottesdienste


LINK zum Fronleichnamsgottesdienst (Ausschnitte) auf kultur70195

 



Taizé-Gebet, 14-tägig freitags

19 Uhr in der ev. Nikodemuskirche


2. Oktober


 



Sonntag, 4. Oktober 2020


9:30 Uhr Eucharistiefeier in Christus Erlöser




11:00 Uhr Gottesdienst in St. Clemens zum Erntedank
Familiengottesdienst mit dem Kinderchor


Parallel zum Beginn der Arbeit des neuen KGR trafen sich Anfang Juli 2020 die verbliebenen 7 ÖA-Mitglieder zu ihrer ersten Besprechung. Hier war man sich beim nächsten anstehenden Termin ‚Erntedank 2020‘ nach kurzer Diskussion einstimmig einig, dass es bedingt durch die geforderten hohen hygienischen Auflagen in der Corona-Krisenzeit in diesem Jahr leider nicht möglich sein wird, am ‚Erntedank-Sonntag ‘ das gewohnte Gemeindefest zu veranstalten. Natürlich wird es an diesem Tag den 11 Uhr-Gottesdienst geben. Es ist dann aber statt des Gemeindefestes im Anschluss an den Gottesdienst ein kleiner Verkauf von Erntefrüchten an Gottesdienstbesucher angedacht. Der Verkaufserlös soll, wie immer an Erntedank, einem sozialen Projekt zu Gute kommen.

Leider konnten wir auch hier, wie bei dem ausgefallenen Fronleichnams-Gemeindefest nicht anders entscheiden und hoffen auf ein besseres Jahr 2021. Unser Wunsch: bleiben sie uns treu!



 



Montag, 12. Oktober 2020

Seminar von Hedwig Noebels
Dozentin für Musikwissenschaft, Chorleiterin, Musiklehrerin

Musik hören und verstehen

Im Jubiläumsjahr 2020 beschäftigen wir uns mit Ludwig van Beethoven, anhand von zwei Stationen in seinem Schaffen: seiner 1. Sinfonie, die am Beginn seiner Karriere in Wien steht, sowie der Missa am Ende seines Lebens. Ausgehend von diesen beiden Werken geht es zum einen um Grundsätzliches, zum anderen um für Beethoven Charakteristisches dieser beiden musikalischen Formen.

Montag, 12. Oktober 2020: Beethoven Sinfonie Nr. 1
Montag, 23. November 2020: Beethoven "Missa"

Beginn: 9:30 h
Ort: Eugen-Bolz-Haus, Belaustr. 5
Anfahrt: U2/U9 Haltestelle Botnang
Kosten: Eintritt 5 €
Maximal 25 Teilnehmer möglich

Anmeldung erforderlich, Telefonnummer siehe Flyer (diesen Link anklicken)
Maskenpflicht nach aktueller Verordnung

Eine Veranstaltung der Erwachsenenbildung St. Clemens / St. Elisabeth/ St. Fidelis



Mittwoch, 14. Oktober 2020

Prof. Dr. Holger Sonnabend spricht im Rahmen der Seminarreihe "Im Bereich der Pharaonen - Geschichte des alten Ägypten"

Themen

  • 14.10.2020   Faszination Ägypten: Forschungsgeschichte von der Antike bis heute
  • 21.10.2020   Die ältesten Weltwunder: Das Zeitalter der Pyramiden
  • 11.11.2020   Expansion und kulturelle Blüte: Von Pharao Sesostris bis zu den Hyksos
  • 02.12.2020   Eine Frau auf dem Thron: Die Herrschaft der Hatschepsut
  • 09.12.2020   Die Amarna-Zeit: Ägypten under Echnaton und Nofretete
  • 13.01.2021   66 Jahre Pharao: Ägypten unter Ramses dem Großen
  • 20.01.2021   Zerfall der Macht: Libyer, Assyrer und Perser
  • 03.02.2021   Von Alexander dem Großen bis zu Kleopatra

Beginn: 19:00 h
Ort: Eugen-Bolz-Haus, Belaustr. 5
Anfahrt: U2/U9 Haltestelle Botnang
Kosten: Eintritt 5 €
Maximal 25 Teilnehmer möglich

Anmeldung erforderlich, Telefonnummer siehe Flyer (diesen Link anklicken)
Maskenpflicht nach aktueller Verordnung

Eine Veranstaltung der Erwachsenenbildung St. Clemens / St. Elisabeth/ St. Fidelis

Homepage Prof. Dr. Holger Sonnabend



Montag, 19. Oktober 2020

"Treffpunkt Literatur" mit Anette Ochsenwadel
Robert Seethaler: Das Feld

Haben Sie Lust im Kreis von anderen Literaturinteressierten über die Werke verschiedener Autorinnen und Autoren zu diskutieren? Der Treffpunkt Literatur unter der Leitung der Literaturwissenschaftlerin Anette Ochsenwadel will Ihnen die Auseinandersetzung mit aktueller Literatur und Klassikern, deren Themen und Stilelementen ermöglichen. Beim ersten Kurstermin (19.10.) sprechen wir über den Roman "Das Feld" des österreichischen Schriftstellers Robert Seethaler. Außerdem werden die Themen für die weiteren Kurstermine festgelegt.

Weitere Termine

  • 19.10.2020   Robert Seethaler: Das Feld
  • 16.11.2020
  • 14.12.2020
  • 18.01.2021
  • 08.02.2021
  • 15.03.2021
  • 12.04.2021

Beginn: 19:00 h
Ort: Eugen-Bolz-Haus, Belaustr. 5
Anfahrt: U2/U9 Haltestelle Botnang
Kosten: Eintritt 10 €
Maximal 15 Teilnehmer möglich

Anmeldung erforderlich, Telefonnummer siehe Flyer (diesen Link anklicken)
Maskenpflicht nach aktueller Verordnung

Eine Veranstaltung der Erwachsenenbildung St. Clemens / St. Elisabeth/ St. Fidelis




Additional information